ENTSCHLEUNIGUNG ERLEBEN
ENTSCHLEUNIGUNG  ERLEBEN

 Allgemeine Geschäftsbedingungen  /AGB

 

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss
 -

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen  gelten für Privatkunden und Unternehmen.

 

2. Zustandekommen eines Vertrages -

Die Buchung eines Events sowie das bestellen von Gutscheinen bei Langohrzauber gilt als Vertragsabschluss.

 

3. Preise -


Die Preise werden in Euro angegeben. Nach § 19 UStG ist keine Mehrwertsteuer zu erheben. Versandkosten werden extra verrechnet wie zum Beispiel: der Versand von Gutscheinen. Langohrzauber behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Es gelten die Preise, wie am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlicht.

 

4. Zahlungen - und Lieferbedingungen
 - 

Die Lieferung (Postversand nur innerhalb Deutschlands) erfolgt  innerhalb von 5 Tagen nach Eingang der Vorauszahlung auf das Konto der Deutschen Bank - Lngohrzauber – Konto 016182801 – BLZ 650-700 24 / IBAN DE286500 24016182801 * (SWIFT) DEUT DE DB650

 

5. Widerrufsrecht und Rücktrittsrecht
 -

Die vereinbarte Teilnehmerzahl ist Berechnungsgrundlage. Änderung der Teilnehmer ist Langohrzauber spätestens 3 Tage vor dem Termin mitzuteilen. Spätere Änderungen können nicht berücksichtigt werden. Rücktritt des Vereinbarten Termins kann nur anerkannt werden, spätesten 8 Tage vorm Buchungstermin. Der Rücktrittsbescheid kann schriftlich und telefonisch an Langohrzauber erfolgen.

 

6. Veröffentlichungsrechte-

Es gehört zum Service von Langohrzauber von den Gästen Fotos und Videos zu machen, diese dienen einmal zur Erinnerung des Aufenthaltes der Gäste im Langohrzauber und wehrend der Touren sowie zur Veröffentlichung auf der Website von Langohrzauber, Prospekte, Printmedien Kooperationspartner und sozialer Netzwerke auf denen Langohrzauber ebenfalls präsentiert ist, sollte dem nicht ausdrücklich widersprochen werden. Langohrzauber ist bemüht die Persönlichkeitsrechte der Gäste zu wahren.

 

7. Naturgewalten -

Die Eventagentur Langohrzauber ist bemüht alle Angebote wie bezeichnet durchzuführen, übernimmt aber keine Haftung für Naturgewalten. Bei ungeeignetem Wetter bietet Langohrzauber ein Alternativ-Termin oder eine neuen Termin an. Der Haftungsausschluss gilt ebenfalls bei Krankheit der Esel.

 

8. Gerichtsstand
 - 

ist das Amtsgericht Singen. Für die AGB gilt das Deutsche Recht.

Langohrzauber – Ramona Erdmann – Honstetter Str. 9 – 78234 Engen .

Telefon: 07733 / 3639070 – Mobil:0170/8136019 

E-Mail.willkommen@langohrzauber.de 

  www-langohrzauber.de

AGB.pdf
PDF-Dokument [136.6 KB]

Tel.:   +49(0)7733/363 9070 

Mobil: +49(0)170 813 60 19 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Langohrzauber-Meine Esel-Welt! Entschleunigung erleben

Anrufen

E-Mail

Anfahrt